Loading...

Über uns

/Über uns
Über uns2018-01-29T08:21:09+00:00

Banat Business Park befindet sich in der Entwicklungsphase einer industriellen Gegend, die an europäische Standarden erbaut wird. Den Investoren, den Firmen, die interessiert sind in Osteuropa ihrer Produktionslinie zu siedeln, wird eine perfekte Umgebung in Sînandrei, Bezirk Timiş angeboten. Zudem kann man hier von guten Bedingungen, von kompetenten und qualitativ geprüften Arbeitskraft bei günstiger Preise profitieren.

Am 30.12.2016 hat Banat Business Park nach rumänischer Gesetzgebung konform Legii 186/2013 den Titel und den Status eines Industriellen Parks.
Der Park umfasst 85,76 Hektar, ist in den lokalen, urbanen Plan integriert und gestattet, bietet eine gute Infrastruktur, die aller Ansprüche der Investoren gerecht wird:

  • Es gibt die Möglichkeit die Parkfläche von 85,76 Hektar in 41 Parzellen zu einzuteilen, falls dies von Kunde erwünscht wird.
  • Eine Parzelle kann zwischen 0,3592 und 3,2951 Hektar umfassen, eine Fläche von 10 Meter bildet der Diskretionsraum zwischen den Parzellen. Das Areal ist zu 55% besetzt. Grünfläche besät 20% des Parks.
  • Die Höhe der Gebauten berechnet sich P+3, höchstens 15 Meter.

Banat Business Park kann durch eine gute Verkehrsanbindung erreicht werden. Den Industriellen Park liegt neben zukünftigem, direktem Verbindungsweg zwischen Autobahn A1 Budapesta- Bucureşti mit E69 und Timişoara, Stadt die sich auf den vierten Paneuropäischen Verkehrskorridore befindet.
Den Industriellen Park kann jetzt sehr gut erreicht werden, aktuell durch E69 und A1 auf der Stadtumfahrung von Timişoara verbunden, 1 Kilometer von Banat Business Park entfernt, Kilometer der durch DN 691 gefahren wird.

Banat Business Park befindet sich 5 Kilometer von der Stadtzentrum Timişoara entfernt. Timişoara ist die Hauptstadt des Bezirks Timiş, ist ein wichtiges, wirtschaftliches, historisches und kulturelles Zentrum im Süd-West Rumänien. Timişoara ist eine florierende Stadt, hat 311428 Bewohner und wächst kontinuierlich. Die vielen Investoren in der Region tragen zu diesem Wachstum bei. Nach Bucureşti und Cluj ist Timişoara das drittgrößte Universitätszentrum Rumäniens, die Technische Universität aus Timişoara ist eine der besten in Europa.

Timişoara wurde für das Jahr 2021 als Hauptstadt Europas ausgewählt.
Die rumänischen Behörden bereiten, sowohl in der Infrastruktur als auch in der architektonischen Entwicklung der Stadt, große Investitionen vor.

Begünstigungen nach Gesetz 183/2013 Banat Business Park

(1. Abschnitt) Der Titel und der Status des Industriellen Parks beinhaltet für den Administratoren und Residenten folgende Begünstigungen:

  • Befreiung von Gebühren für die eventuellen Änderungen des Endzwecks oder für nicht Nutzung des landwirtschaftlichen Fläche neben dem Industriellen Park
  • Grundsteuerbefreiung für das Terrain des Industriellen Park, gemäß § 257, lit. I), Gesetz 571/2003 aus dem Finanzcodex, mit allen nachfolgenden Änderungen und Ergänzungen.
  • Bausteuerbefreiung für den Gebäuden aus der Infrastruktur des Industriellen Park, gemäß § 250, Abs. (1), Z. 9, Gesetz 571/2003 aus dem Finanzcodex, mit allen nachfolgenden Änderungen und Ergänzungen.
  • Mit Bewilligung der lokalen Behörden, mögliche Befreiung von Gebühren, von allen örtlichen Abgaben an die territorial-administrativen Büros für das Beantragen und Erwerben der Urbanismus-Zertifikate, der Bau-, Abbau- und Umbaugenehmigungen betreffend die Gebäuden und die dazugehörigen Grundstücken in dem Industriellen Park.
  • Andere Begünstigungen können im Sinne des Gesetzes mit der Genehmigung der lokalen Behörden erlangt werden.
  • Hier finden Sie die Regeln des Industrieparks